Bezirksliga - Senioren
01.12.2019 in Villach - Rang: 3
Schwach gespielt
Günther Stranig, Horst Stranig, Grintschacher Gerhart, Siegfried Stranig

Vereinsbericht (EV Rottendorf Seiwald) 
Entäuschende Vorstellung
Das hatten sich die erfolgsverwöhnten Rottendorfer  wohl anders vorgestellt. In den Niederungen des Bezirks ging die mit drei Staatsligaspielern gespickte Senioren-Truppe als klarer Favorit in das Rennen. Aber schon bald stellte sich heraus; "Das is ka gmahte Wiesn". Die Tiebelstädter erreichten am Ende zwar einen Podestplatz, aber das Ziel, Aufstieg zur Landesmeisterschaft, wurde glatt verfehlt.

Endergebnis

Bezirksliga - Senioren
06.10.2019 in Klagenfurt  - Rang: 1
Erfolgreiche Premiere
v.l: Horst Stranig, Peter Schörghofer, Günther Stranig, Siegfried Stranig


Vereinsbericht (EV Rottendorf Seiwald) 
Klar durchgesetzt
Erstmals in der nunmehr 56-jährigen Vereinsgeschichte des EV Rottendorf nahm eine Mannschaft an einer Senioren-Meisterschaft teil. Neben Günther, Siegfried und Horst Stranig gesellte sich Peter Schörghofer hinzu. Bis auf Franz, der ja seine aktive Laufbahn bereits beendet hat, stand somit das alte Team, mit dem der Ausfstieg des EV Rottendorf begann, wieder vereint auf der Stockssportbühne. An der Bezirksmeisterschaft nahmen 16 Mannschaften teil, wobei die "alten Knaben" aus Rottendorf ihrer Favoritenrolle voll gerecht werden konnten und ohne Punkteverlust den Sieg holten.


     

Endergebnis