2019 SL-Vorrunde6

SU Sageder Natternbach - EV Rottendorf Seiwald
Stocksporthalle Natternbach

08.06.2019  -  16:00 Uhr

Ergebnis

Runde 6

Die Entscheidung

Auswärtssieg
8 : 2
Gruppe C Unser - Team
V e r e i n s n a m e S U N Ergebnis Pkt Markus Wallner
EV Straßwalchen (S) 5 0 1 32 : 18 10 Andreas Spendier
EV Rottendorf Seiwald (K) 3 0 3 31 : 29 6 Kevin Kronewetter
RSU Leitersdorf i. R. (St) 3 0 3 30 : 30 6 Günther Stranig
SU Sageder Natternbach (O) 1 0 4 19 : 41 2 Horst Stranig
 Natternbach - Rottendorf:15:19, 6:14, 13:13, 11:11, 8:12  (53:69)
Leitersdorf - Straßwalchen: 7:3  (78:57)
*

Die Entscheidung

Medienbericht vom 09.06,2019 (Kronen Zeitung - Sportteil)
Jetzt wartet der Angstgegner!
Haarscharf - aber geschafft! Mit dem 8:2 bei Natternbach sicherte sich der EV Rottendorf bei Punktegleichheit mit Leitersdorf aufgrund eines Plus2 bei den Spielpunkten das Viertelfinal-Ticket. Dort wartet Angstgegner Jimmy Wien!

Abstieg entkommen<br> Viertelfinale willkommenHomepage-Titelseite vom 08.06.2019 (EV Rottendorf Seiwald)
Abstieg entkommen - Viertelfinale willkomen
Rottendorf ging im ersten Spiel fulminant mit 14:0 in Führung, aber dann wendete sich das Blatt, ehe die stärker werdenden Gastgeber in der letzten Kehre ein Fehlversuch noch stoppte. Rottendorf nutzte das Momentum und holte sich Spiel 2 und gleichzeitig den Klassenerhalt. Nach der Pause wollten die Tiebelstädter mehr, ließen nicht locker und siegten mit 8:2 während im Fernduell die RSU Leitersdorf „nur“ 7:3 gewann.
Abstieg entkommen<br> Viertelfinale willkommen Abstieg entkommen<br> Viertelfinale willkommen

Homepage-Titelseite vom 07.06.2019 (EV Rottendorf Seiwald)
Die Entscheidung
Aufstieg, Steher oder Abstieg – diese Optionen stehen im letzten Spiel zur Entscheidung. In Rottendorf steht der Klassenerhalt im Fokus und die Tiebelstädter haben auch die besseren Karten in der Hand, denn sie könnten sich sogar eine knappe Niederlage erlauben. Natternbach hingegen benötigt einen hohen Sieg um dem Abstieg zu entrinnen.

Abstieg entkommen<br> Viertelfinale willkommen Online-Vorbericht vom 29.05.2019 (BÖE Stocksport Austria)
EV SU Sageder Natternbach (O) - EV Rottendorf Seiwald (K)
Straßwalchen steht als Gruppensieger fest, Nattermbach nur mehr mit einer Minichance (9:1-Sieg gegen Rottendorf, bei 8:2 mit mehr als 22 Stockpunkten Unterschied) müssten die Stockpunkte herangezogen werden (Natternbach -66, Rottendorf -24), um den Absteiger zu ermitteln. Leitersdorf spielt zuhause gegen Straßwalchen, braucht einen Sieg fürs Viertelfinale, muß aber auch im Falle einer hohen Niederlage aufpassen.