2018 SL-Vorrunde5

EV Rottendorf Seiwald  -  ESV Union Wang
Stocksporthalle St. Urban

02.06.2018  -  250 Zuseher

Ergebnis

Runde 5


Heimsieg
8 : 2
T a b e l l e n s t a n d Unser - Team
V e r e i n s n a m e S U N Ergebnis Pkt Anspiel Alfons Marktl
EV Rottendorf Seiwald (K) 4 0 1 39 : 11 8 1.Stock Andreas Spendier
ASVÖ SV Lichtenberg (O) 2 1 2 24 : 26 5 2.Stock Markus Wallner
SU Sageder Natternbach (O) 2 0 3 18 : 32 4 Komb. Horst Stranig
ESV Union Wang (N) 1 1 3 19 : 31 3 Reserve Kevin Kronewetter
Rottendorf - Wang: 6:11, 17:3, 18:8, 15:13, 18:8  (74:43)           Lichtenberg - Natternbach: 9:1  (69:55)

Medienbericht vom 04.06.2018 (Kleine Zeitung - Sportteil Seite 31)
Stocksport

Der EV Rottendorf holte sich mit einem 8:2 Erfolg gegen die Union Wang (NÖ) das Heimrecht für das Viertelfinale. Die Tiebelstädter mit Spendier, Wallner, Marktl, Stranig und Kronewetter waren in einem ausgeglichenen Spiel die effizientere Mannschaft.

Medienbericht vom 02.06.2018 (Kronen Zeitung - Sportteil)
Rottendorf hat Platz eins fix

Stark! Dank eines 8:2 Heimsieges gegen Wang (NÖ) stehen Rottendorfs Stockschützen eine Runde vorm Ende der Staatsliga-Gruppenphase als Erster fest - das bringt Heimrecht im Viertelfinale. Mögliche Gegner: Fresing (St) oder Jimmy Wien. Teamführer Gogo Stranig: "Wir fürchten uns vor niemanden!"

Online-Spielbericht vom 03.06.2018 (BÖE Stocksport Austria)
Rottendorf ist fix Gruppenerster
Die Gäste aus Wang begannen stark und holten sich die beiden ersten Spielpunkte. Der EV Rottendorf blieb gelassen und konterte bereits vor der Pause - Spielstand 2:2. Langsam aber sicher übernahmen die Heimischen in St. Urban das Kommando und begannen mit mehr Druck zu spielen. Die nachfolgenden Spiele gingen alle an Rottendorf.

Vorbericht vom 31.05.2018 (EV Rottendorf Seiwald - Homepage Titelseite)
Matchball in St. Urban

Im fünften Gruppenspiel geht es für Rottendorf und Wang um wichtige Punkte in der laufenden Meisterschaft. Auch wenn die Union Boys aus Niederösterreich bislang hervorragend gespielt haben, wird es für die Gäste sehr schwer werden, in St. Urban Punkte zu holen. Rottendorf hingegen könnte sich bei einem Sieg gegen Union Wang bereits eine Runde vor Schluss nicht nur den Gruppensieg, sondern auch das Heimrecht für das Viertelfinale sichern.

Chronik - (EV Rottendorf Seiwald - ESV Union Wang)
Video-2012      Video-2018